Overlapping icons at Cinnamon desktop

- verändert am 29.05.2016, 22:08 Uhr -


I just installed Ubuntu Gnome 16.04 from scratch on a Lenovo X1 Carbon. It took me a while to accept that LMDE was to much of a hazzle to get it running on hardware that new. Cinnamon became my favorite desktop environment for it's simplicity and small foot print when it comes to consumption of resources. But this was the second time I stumbled upon an annoying behavior, when somehow two desktops seemed to overlap. After a couple of times putting the notebook in suspend mode the background…


strike a chord!

- verändert am 29.05.2016, 22:10 Uhr -

Es passiert eher selten dass mir auffällt, wie sehr ich eigentlich das Musikmachen vermisse. Zuletzt heute morgen. Beim Luftgitarren- und Schlagzeugposen vor dem heimischen Alibert zu Ghost's "Cirice".



self reflection

- verändert am 14.04.2016, 18:27 Uhr -

Like an old man watching children at play, we need to see through our own seriousness. No matter how seriously the children go about their games, the old man is amused and never for a moment takes them to be real. We can watch our own thoughts and emotions in the same way. Without taking them so seriously, we can see them as children of play and give them lots of space.

– Dzigar Kongtruel Rinpoche



Layer-Fu

- verändert am 21.01.2016, 20:36 Uhr -


Kürzlich auf Schufte: Drei Systems Engineers kratzen sich den Kopf. Die Situation Für ein aktuelles Projekt hatte ich kürzlich einen Remediation Handler für Sensu implementiert. Dabei wird das Alter vorhandener Backups auf verschiedenen DB-Nodes (alles Docker-Container) durch einen Sensu Check kontrolliert, und bei Überschreitung von 24h der Remediation Handler im Sensu Server getriggert. Der wiederum stößt daraufhin einen unpublished check auf dem meckernden DB-Node an, der nur dafür da ist um ein …


Cyanogenmod 13 nervt

- verändert am 08.01.2016, 01:56 Uhr -


Jetzt ist es sicher: ich werde nie wieder irgendwas mit cmN machen, ohne zuvor die XDA-Developer-Seite konsultiert zu haben. Der Versuch CM13 auf mein Samsung S3 zu packen hat an den gapps gescheitert. Nachdem die geflashed wurden, hat es immer äußerst nervige Probleme gegeben. So sind die Google Play-Dienste im Sekundentakt gecrashed, sämtliche Permissions waren nicht korrekt vergeben (teilweise waren das die Ursachen für die Crashes), und es gab immer wieder Probleme mit der Erkennung der SIM…


Overengineering

- verändert am 04.01.2016, 00:29 Uhr -


Man möchte ja glauben, dass die Übertragung von POST-Daten via Apache's HttpGet auch dann ein Spaziergang sein müsste, wenn man es nicht jeden Tag tut. Kommt der geneigte Entwickler allerdings auf die Idee, einerseits brav seine Daten zu encoden while (it.hasNext()) { Entry<String, String> pair = it.next(); try { postVarsBuff.append(pair.getKey().toString().trim() + "=" + URLEncoder.encode(pair.getValue().toString().trim(), "UTF-8") + &q…


Du weißt, dass Du KVV fährst...

- verändert am 02.01.2016, 20:04 Uhr -


wenn Du mit Straßenbahnfahrern über den Sinn und Zweck von Türen an Straßenbahnen diskutieren musst. E. öffnet für ein- und aussteigende Fahrgäste gerne die Tür, und legt die Hände dann zum Öffnen und Schließen gegen die Scheiben - als würde er sie auf- und zuschieben. So viele Levels an Wirklichkeit scheinen aber eine größere Anzahl an Bediensteten des Karlsruher Verkehrsverbundes zu überfordern. Ich hatte übrigens schon mehrfach bei dem Verein angefragt, wer deren Behindertenbeauftrage/r sei; ratet: keine An…


Und alle so yeah!

- verändert am 02.01.2016, 01:14 Uhr -

Neues Jahr, neue Webseite == cool.

Ich war ja erstmal wieder etwas sauer auf mich selbst, dass ich recht umgehend 17€ für Kirby CMS ausgegeben habe. Aber je mehr ich damit werkle, desto mehr besänftigt es mich. :) Und dann ist es auch noch aus der Feder eines sozusagen Banknachbarn; das muss man ja unterstützen. Eigentlich.

Frohes Neues!



Autismus und das Dharma

- verändert am 31.08.2014, 23:14 Uhr -


Das ist mein erster Post, bei dem es sich um den Autismus meines Sohnes dreht. Als jemand, der bei seinen Interessen "privacy" genannt hat ist das nun eine etwas heikle Entscheidung, da natürlich von mir auf ihn zurückgeschlossen werden kann und er derzeit nicht in der Lage ist seine ausdrückliche Zustimmung zu geben, dass ich hier von seinen Besonderheiten überhaupt schreiben darf. Da er aber vermutlich sein Leben lang einen Umgang mit seinem Autimus finden muss - neue Situationen und…